Putengeschnetzeltes mit dreifarbigen Reis-Röstis

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putengeschnetzeltes
400 g Putenbrust , geschnetzelt etwas
400 g Champignons frisch etwas
400 g Rucola etwas
1 Bund Lauchzwiebeln frisch etwas
Garam Masala Gewürzmischung 2 TL
Salz etwas
1 Becher Sahne etwas
Dreifarbige Reisröstis
85 g Naturreis etwas
85 g Roter Reis etwas
85 g Wildreis etwas
1 Ei etwas
2 EL Weizenvollkornmehl etwas
Salz,Pfeffer etwas
etwas Butterschmalz etwas

Zubereitung

Zubereitung Putengeschnetzeltes:

1.Das Putenfleisch mit 1 TL der Gewürzmischung und etwas Salz in etwas Butterschmalz ca 10 min anbraten und beiseite stellen. In einer anderen Pfanne die Champignons mit 1 TL der Gewürzmischung anbraten.Nach ca 10 min das Weiße der Lauchzwiebeln in Röllchen schneiden und dazugeben,kurz mitdünsten.Putenfleisch und kleingeschnittenen Rucola dazugeben,heiß werden lassen und Cremefine unterrühren.Einmal aufkochen lassen,abschmecken und mit den Reisröstis servieren.

Zubereitung Reisröstis:

2.Den Reis in leicht gesalzenem Wassser ca 25 gar kochen,abgießen und abkühlen lassen.Dann mit dem Ei ,dem Mehl und etwas Salz und Pfeffer gründlich vermengen und ca 15 min ruhen lassen.Dann portionsweise (1 ghäufter EL Reismasse pro Rösti) in etwas Butterschmalz von jeder Seite ca 5 min braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes mit dreifarbigen Reis-Röstis“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes mit dreifarbigen Reis-Röstis“