Mexikanischer Burger

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch 500 Gramm
Mexikanischer Maismix 1 Dose
Hamburgerbrötchen 2 Stück
Salat 1 Kopf
rote Zwiebel 1 Stück
Fetakäse/Gouda 1 Stück
Tomaten 2 Stück
Kleiner Brandstifter etwas
Salz,Pfeffer,Chilipulver,Chiliöl,Paniermehl etwas
Ei 1

Zubereitung

1.Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen

2.Ei und Paniermehl zugeben und alles gut vermengen

3.Jetzt aus dem Hack kleine Frikadellen formen (4Stück) und auf die Größe des Hamburgerbrötchens ausstechen (ich habe eine Glasschüssel zur Hilfe genommen)

4.Jetzt das Hack in eine Grillpfanne braten und die Brötchen im Ofen kurz erwärmen

5.Zwiebel und Tomate schneiden,Salat waschen und Blätter abzupfen

6.Untere Hälfte des Brötchens mit Brandstifter bestreichen und anfangen zu schichten nach belieben.

7.Zum Schluss Käse drauflegen und die obere Hälfte des Brötchens als Abschluss obendrauf.

Auch lecker

Kommentare zu „Mexikanischer Burger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mexikanischer Burger“