Presa vom Iberico-Schwein mit Kartoffeln und Paprika

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln,abgekühlt,geschält,gewürfelt 220 gr.
Presa (Schulter) vom Ibérico Schwein 250 gr.
Gemüsezwiebelringe 60 gr.
Spitzpaprika rot,enthäutet,entkernt,in Streifen geschnitten 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 1 Stk.
Thymian frisch,grob gehackt 0,5 Bd
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl extra vergine etwas

Zubereitung

1.Paprika im Backofen unter dem Grill oder auf einem Grill rösten bis die Haut Blasen wirft.Mit einem feuchten Küchentuch abdecken und anschliessend enthäuten,entkernen und in Streifen schneiden. Presa ebenfalls in Streifen schneiden.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.Die Kartoffelwürfel darin rundherum goldbraun anbraten.Fleisch zugeben und ebenfalls anbraten.Zwiebelringe untermischen.Alles zusammen gut durchschwenken.Paprikastreifen und Thymian unterheben.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf kleine Teller anrichten und als Tapa mit einer Baguettescheibe servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Presa vom Iberico-Schwein mit Kartoffeln und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Presa vom Iberico-Schwein mit Kartoffeln und Paprika“