Macadamia Spareribs with sweet potatoesand

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Spareribs
Rippchen vom Schwein 1,5 kg
Honig 4 EL
Zucker braun 3 EL
Zwiebeln 3 Stück
Tabasco 4 Spritzer
Senf grob scharf 2 EL
Pfeffer 4 TL
Meersalz grob 2 EL
Apfelessig 8 EL
Tomatenketchup 8 EL
Knoblauchzehen 3 Stück
Worcestersoße 4 EL
Rotwein 8 EL
Öl 300 ml
Rosmarinzweige 8 Stück
Süßkartoffeln
Süßkartoffel 5 Stück
Kräuterbutter 150 g
Parmesan 200 g

Zubereitung

Spareribs

1.Die Spareribs waschen und in zwei Hälften schneiden. Nun werden die Spareribs eingelegt: Hierzu werden alle Zutaten in einem Behälter gegeben und vermengt - die Rippchen darin einlegen. Nun wird das Ganze mit Alufolie verschlossen und für einen Tag in den Kühlschrank gestellt.

2.Die Rippchen mit der restlichen Marinade und jeweils einem EL Speiseöl und einem Rosmarinzweig in Alufolie wickeln. Bei 220°C Umluft für ca. 2 Stunden im Backofen garen (mit der Knochenseite nach unten). Zum Abschluss werden die Sparerips kurz in einer Pfanne in Öl angebraten.

Süßkartoffeln

3.Die Süßkartoffeln werden ca. 5 mal angeschnitten - bitte nicht durchschneiden. Nun wird der Parmesan und die Kräuterbutter in hauchdünne Scheiben geschnitten und abwechselnd in die Süßkartoffel gesteckt. Die Kartoffeln in Alufolie packen und für ca. 25 Minuten bei 220°C im Backofen backen. Zu den Spareripps servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Macadamia Spareribs with sweet potatoesand“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Macadamia Spareribs with sweet potatoesand“