Schnitzelröllchen Cordon-bleu begleitet von cremigem Kartoffel-Selleriepüree

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für die Röllchen
Schweine-Rücken-Steaks (man kann auch Rouladen in mehrere Teile schneiden) 4 Stck
Raclettekäse 2 Sch
Kasseler Aufschnitt 4 Sch
Ei 1 Stck
Sahne 1 EL
Mehl und Semmelbrösel zum panieren etwas
Salz, Butterschmalz zum Ausbacken etwas
für das Püree
Kartoffeln 400 g
Knollensellerie 250 g
Milch ca 100 ml
Butter 1 EL
Salz, Muskat etwas
kleine Tomaten für die Deko 2 stck

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Vorbereitung:

1.Die Schnitzel in einem Gefrierbeutel oder zwischen Frischhaltefolie flach klopfen. (Bei Schweinerouladen braucht man das nicht, da sie sehr dünn geschnitten werden. ) Etwas salzen. Jeweils eine Kasselerscheibe und 1/2 Käsescheibe darauflegen. Schön stramm aufrollen und mit einem Holzstäbchen feststecken. Außen herum noch einmal etwas salzen.

2.Das Ei mit der Sahne und etwas Salz verquirlen. Nun die Schnitzelröllchen zuerst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Paniermehl rundherum panieren.

3.Kartoffeln und Sellerie schälen und in nicht zu große Stücke schneiden. In einen Topf geben. Milch und Butter für das Püree erwärmen.

Zubereitung :

4.Kartoffeln und Sellerie mit 1 TL Salz ca. 20 Minuten kochen.

5.Zeitgleich die Fleischröllchen im Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne rundherum schön braun braten. Backofen in der Zeit auf 160° Heißluft vorheizen.

6.Die Pfanne für 8 Minuten in den heißen Backofen geben und die Röllchen zu Ende garen. 2 oder mehr kleine Tomaten für die Deko mit in die Pfanne legen.

7.Jetzt sollten die Kartoffel und der Sellerie gar sein. Abgießen und mit der warmen Milchbuttermischung pürieren. Mit Muskat abschmecken. Da hier das Gemüse drin ist, kann man dafür den Pürierstab benutzen. Dann wird es besonders cremig.

8.Jetzt kann angerichtet werden. Normale Esser vertragen 2 Schnitzelröllchen. Wir hatten frischen Bohnensalat dazu.

9.Es hat uns sehr gut geschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzelröllchen Cordon-bleu begleitet von cremigem Kartoffel-Selleriepüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzelröllchen Cordon-bleu begleitet von cremigem Kartoffel-Selleriepüree“