Tortellini oder Ravioli mit Oliven und Thunfisch

25 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tortellini oder Ravioli aus dem Kühlregal 400 g
Zwiebel 1 Stück
abgetropfte Oliven ohne Stein 150 g
Tomaten 500 g
Thunfisch aus der Dose im eigenen Saft 500 g
Olivenöl 2 EL
Butter 30 g
Basilikum 0,5 Bund
Salz, Pfeffer etwas
Pinienkerne 40 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und in feine Halbringe schneiden. Tomaten würfeln, Oliven halbieren. Thunfisch abtropfen lassen und ggf. etwas zerpflücken. Die Nudeln in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, das verhindert dass die Nudeln später zusammenkleben.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin andünsten. Tomaten, Oliven und Thunfisch dazugeben. Alles etwas anbraten lassen. Tortellini / Ravioli mit der Butter dazugeben und 5 - 10 Minuten weiterdünsten.

3.Mit Salz, Pfeffer würzen. Basilikum hacken und über das fertige Gericht streuen. Pinienkerne ohne Fett kurz anrösten und ebenfalls über das Gericht streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini oder Ravioli mit Oliven und Thunfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellini oder Ravioli mit Oliven und Thunfisch“