Thunfisch-Nudel-Salat

1 Std 20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Salat:
Spaghetti 250 g
Thunfisch Konserve in Öl 2 Dosen
Paprika grün 3
Kirschtomaten 30
Zwiebel 1
Gewürzgurke 1
für die Marinade:
Thunfischöl etwas
Miracel Whip Balance 100 g
Milch 3 EL
Tabasco 5 Tropfen
Sojasoße 1 EL
Schaschlik-Grillsoße 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Paprika edelsüß 1 EL
Paprika rosenscharf 1 Msp
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

Für den Salat:

1.Spaghetti in etwa 8 cm lange Stücke brechen und in kochendes Salzwasser geben. Nach Packungsanweisung kochen, dann auf ein Sieb schütten, abtropfen und abkühlen lassen.

2.Thunfisch auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei das Öl in einer großen Schüssel auffangen.

3.Paprikaschoten waschen und ausputzen. In 3 mm breite, 3 cm lange Streifen schneiden. Tomaten vierteln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurke längs halbieren, jede Hälfte nochmals, so dass 4 Scheiben entstehen. Quer zur Hälfte teilen und jede dieser 8 Scheiben längs in 3 mm breite Streifen schneiden.

für die Marinade:

4.Thunfischöl mit Mayonnaise, Milch, Tabasco-, Soja- und Schaschliksauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika pikant würzen.

Fertigstellung:

5.Thunfisch in Stückchen zerpflücken, mit Spaghetti, Paprikastreifen, Zwiebel- und Tomatenwürfel und Gurkenstreifen in die Marinade geben und alles gut mischen. Für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. In eine Schale füllen und mit Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch-Nudel-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch-Nudel-Salat“