Carpacio von Ochsenherztomaten und Thunfischsteak

40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ochsenherztomate a ca.400 gr. 1 Stk.
Vanillesalz etwas
Sherryessig 3 Esslöffel
Sardellenfilets in Öl 6 Stk.
Kapern 2 Esslöffel (gestrichen)
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Knoblauchzehe fein gewürfelt 0,5 Stk.
fein gewürfelte rote Zwiebel 20 gr.
Olivenöl extra vergine nach Möglichkeit Picual, das ist sehr kräftig 9 Esslöffel
Zucker 1 Prise
Thunfischsteak a 220 gr. 2 Stk.
Erdnussöl 1 Esslöffel
Sojasoße dunkel 6 Esslöffel
Fischfond 75 ml
Pinienkerne länglich 25 gr.

Zubereitung

1.Tomate waschen,Kernansatz entfernen und in ca.3 mm Scheiben schneiden.Dekorativ auf Teller verteilen und mit Vanillesalz bestreuen und jeweils mit zwei Sardellen garnieren.Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei rösten und über die Tomaten geben.

2.Restl.Sardellen fein würfeln und mit einem Messerrücken etwas zerreiben.Zusammen mit dem Essig,Kapern,Knoblauch,Zwiebeln,Olivenöl und Zucker zu einer Vinaigrette verrühren.Mit Pfeffer abschmecken.Tomatenscheiben damit beträufeln.

3.Steaks in Erdnussöl von beiden Seiten,je nach Gusto,braten.Herausnehmen und warm halten.Bratenrückstände mit Fischfond loskochen.Sojasoße einrühren und einreduzieren.Fisch einlegen und kurz wenden.Mittig auf die Tomatenscheiben setzen und der Sauce beträufeln.Dazu passt einfach frisches Baguette oder körniger Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Carpacio von Ochsenherztomaten und Thunfischsteak“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Carpacio von Ochsenherztomaten und Thunfischsteak“