Chicoree gebraten ...

Rezept: Chicoree gebraten ...
... ganz schnell, ganz einfach ... total lecker!
46
... ganz schnell, ganz einfach ... total lecker!
00:10
10
194530
Zutaten für
2
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Kolben
Chicoree
40 g
Markenbutter
1 Prise
Salz
2 Esslöffel
Wasser
2 Prisen
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1239 (296)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
33,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chicoree gebraten ...

ZUBEREITUNG
Chicoree gebraten ...

1
Das Gemüse längs halbieren und etwas von dem harten Mittelkeil wegschneiden. Er ist zwar heute nicht mehr bitter, aber das Gemüse gart schneller ohne diesen festen Keil.
2
Die Butter mit einer Prise Salz ausbraten und wenn sie zu bräunen beginnt, die halben Chicoreekolben mit der Schnittfläche nach unten hineinsetzen, etwa 3 Minuten lang braten lassen, bis sie angebräunt sind; dann wenden.
3
Das Wasser dazugeben, mit wenig Salz und ganz wenig Fondor würzen, einen Deckel aufsetzen und weitere 3 Minuten garen.
4
Den Bratsud, der sich in der Pfanne befindet, mit Hilfe eines Löffels über die Kolben träufeln und das fein-herbe Chicoreegemüse servieren.

KOMMENTARE
Chicoree gebraten ...

   luminous
Absolut empfehlenswert und unverzichtbarer Fondor. Das Glutamat macht den Chicoree erst richtig lecker, das sollte mittlerweile jeder im Haushalt haben...
HILF-
REICH!
   belli131
das rezept klingt gut, was allerdings überhaupt nicht geht ist das fondor... glutamat sollte nun wirklich mittlerweile jeder gestrichen haben...
Benutzerbild von anangel72
   anangel72
Ist das lecker! Anstelle des Wassers habe ich 3 Clementinen ausgepresst, die gammelten hier noch rum :-). Das wurde eine unglaublich frisch-herbe, fruchtige Angelegenheit. Gibt es nun garantiert öfter. Heute z.B.
Benutzerbild von coko
   coko
das werd ich bald probieren, mal ganz was anderes, als nur überbacken...lg conny
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Jo Jo Jo! Chicorée aus der Pfanne! I love it! LG Andrea

Um das Rezept "Chicoree gebraten ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung