Kräuter Buletten auf Reisbett und bunter Paprikasalat auf Romanasalat

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinder Hackfleisch zum Braten 500 g
Zwiebeln 2
Ei 1
Brötchen vom Vortag 0,5
Tomatenmark 1 TL
Frischer Koriander fein gehackt 1 EL
Frischer Peterilie fein gehackt 1 EL
Liebstöckel schonend gefriergetrocknet - für Aroma frische. 1 TL
Salbei schonend gefriergetrocknet - für Aroma frische. 1 TL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Paniermehl zum wenden etwas
Selbstgemachten Schmalz zum Braten etwas
.................. etwas
Rote Paprikaschote 1
Grüne Paprikaschote 1
Gelbe Paprikaschote 1
Weise Zwiebel 1
Tomatenmark 1 TL
Fleischbrühe 50 ml
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Reisessig 1 TL
Rapsöl geschmacksneutral zum Braten etwas
.............................. etwas
Mini Romanasalat 2
.......................... etwas
Tasse Basmati-Reis 1 Tasse

Zubereitung

1.Zwiebel schälen, würfeln und in einer Pfanne glasig dünsten. Brötchen im warmen Wasser einweichen und ausdrücken. Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit den zugegebenen Zutaten gut vermengen. Aus der Hackfleischmasse Buletten formen, diese in Paniermehl wälzen. Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Buletten darin rundherum goldbraun braten (Übriggebliebene Buletten schmecken am Abend auch kalt mit Senf).

2.Reis vor dem kochen solange waschen, bis das Wasser klar wird, dann nach Packungsanleitung zubereiten.

3.Paprikaschoten waschen, teilen, die weißen Innenhäute entfernen, entkernen und fein schneiden. Zwiebel schälen, würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Vorbereitete Paprika und Zwiebeln hinzufügen, unter Rühren andünsten, anschließend Tomatenmark sowie die Brühe eingießen, zudecken, insgesamt 5 Min weichdünsten, ab und zu umrühren, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken, kurz ziehen lassen.

4.Blätter von dem Mini Romanosalat abzupfen, waschen und trockenschleudern, anschließend die harten Stiele abschneiden. Die Romansalat-Blätter rundherum auf drei Tellern verteilen. In der Mitte jeden Tellers Reis platzieren und eine Bulette darauf setzen. Anschließend ca. 2 El. Paprikasalat auf den Salatblättern verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuter Buletten auf Reisbett und bunter Paprikasalat auf Romanasalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuter Buletten auf Reisbett und bunter Paprikasalat auf Romanasalat“