Cannelloni von der Pute

Rezept: Cannelloni von der Pute
Histaminarme Variante
Histaminarme Variante
01:00
2
2648
9
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
500 gr.
Putenhackfleisch
1
Zwiebel gewürfelt
1 Zehe
Knoblauch gehackt
0,5
Paprika rot
0,5
Paprika gelb
0,5
Paprika grün
1
Zucchini frisch
1 Stängel
Staudensellerie
2
Lorbeerblatt
250 ml
Gemüsebrühe hefefrei
100 gr.
Sahne laktosefrei
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Paprikamark
2 EL Mozzarellastreifen und 1 Prise Oregano
16 Platten
Dinkelnudelteig oder 250 gr. Cannelloninudeln
1 Bund
Petersilie glatt gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
7,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Cannelloni von der Pute

ZUBEREITUNG
Cannelloni von der Pute

1
Olivenöl erhitzen, dann zuerst Zwiebelwürfel anschwitzen, Temperatur erhöhen und Putenhack zum anbraten hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauchwürfeln würzen
2
Gemüse fein würfeln und zur Fleischmischung geben
3
Mit Gemüsebrühe auffüllen, Paprikamark und Lorbeerblätter und gehackte Petersilie hinzgeben, anschließend für ca. 20 Minuten sanft köcheln lassen
4
Backofen auf 160° Umluft vorheizen
5
Nudelplatten zubereiten (oder faul, wie ich hier war: Cannelloniröhrchen aus der Packung nehmen und senkrecht in die Auflaufform zum füllen stellen)
6
Etwas Sahne an die Fleischsauce geben (und wer mag kann auch einige Schinkenwürfel dazugeben - schmeckt super!) und abschmecken
7
Nudeln füllen und nebeneinander in eine Auflaufform setzen
8
Restliche Sahne an die verbliebene Fleischsauce geben und die Fleischsauce über die Cannelloni schütten
9
Mit den Mozzarellastreifen und Oregano bestreuen. Dann für ca. 20 Minuten im Backofen schön hellbraun überbacken

KOMMENTARE
Cannelloni von der Pute

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Von "faul" kann ja wohl keine Rede sein, wo Du Dir so viel Arbeit gemacht hast, alleine schon für diese herrliche Hackfleischsauce! Es sieht toll aus, und ich bin sehr sicher, dass das auch richtig klasse geschmeckt hat! Ich wette, es wurde alles ratzeputze aufgegessen! VLG Andrea
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
deine mühe hat sich gelohnt, es sieht nicht nur sehr appetitlich aus, ist es sicher auch. 5* und glg christine

Um das Rezept "Cannelloni von der Pute" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung