Kürbiskern-Pesto

30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbiskerne 80 g
Baslikum 0,5 Bund
Limette, Saft und Schale 1
Parmesan 50 g
Knoblauchzehen 2
steirisches Kürbiskernöl 35 ml
Olivenöl 35 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett solange Rösten, bis sie zu knallen beginnen, dann sofort aus der Pfanne nehmen und richtig gut auskühlen lassen. Wenn sie wieder kalt sind, die Kürbiskerne in ein hohes Gefäss geben.

2.Die Blätter vom Basilikum abzupfen und zu den Kürbiskernen geben, von der Limette die Schale sehr dünn mit einem Sparschäler zur Hälfte abschälen und ebenfalls zu den Kürbiskernen geben. Den Parmesan in grobe Stücke schneiden, den Knoblauch ebenfalls grob zerschneiden und beides zu den Kürbiskernen geben.

3.Nun das Kürbiskernöl und das Olivenöl dazugeben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Jetzt nur noch mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und in ein Glas füllen, fertig. Wer das Pesto ein paar Tage aufheben möchte, sollte darauf achten, es mit einer ca. 1 cm dicken Olivenölschicht abzudecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbiskern-Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbiskern-Pesto“