Kürbispesto

Rezept: Kürbispesto
12
00:40
6
17472
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Hokkaido-Kürbis ca 500g Fruchtfleisch
2 EL
Öl
2
Knoblauchzehen
100 g
Kürbiskerne
150 ml
Sonnenblumenöl
100 ml
Kürbiskernöl
50 g
Parmesan gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3177 (759)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
80,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbispesto

Wirsing Gemüse a la Heiko

ZUBEREITUNG
Kürbispesto

1
Den Kürbis halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen und wegschmeißen. Dann den Kürbis mit Schale (eventuelle graue Stellen rausschneiden) in grobe Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbisstücke darin andünsten bis sie weich sind. Die Kürbiskerne (nicht die aus dem Kürbis) in einer trockenen Pfanne leicht rösten.
2
Kürbis, geröstete Kürbiskerne, Öle und Knoblauch in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab zu einer beiigen Masse pürieren. Parmesan unterheben. Guten Appetit

KOMMENTARE
Kürbispesto

Benutzerbild von Gina33
   Gina33
Schöne Idee probier ich auch mal aus!! +*****
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Das kommt in die Favo, habe noch einen Hokkaido, muss ich als Pesto Fan ausprobieren GVLG Karo
   Riekelein
das liest sich einfach klasse - wird von mir probiert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!5***** LG uli
Benutzerbild von Elisabeth51
   Elisabeth51
Hört sich lecker an, mal ein anderes Pesto, kenne ich noch nicht. 5 Sterne lg.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du ein feines Pesto angerichtet, sieht alles sehr köstlich aus, ein tolles RZ, leckere 5 ☆☆☆☆☆chen lassen wir Dir dafür da. LG Detlef und Moni
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...das ist doch ein super Leckerli...nehm ich gleich mal mit...5*****

Um das Rezept "Kürbispesto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung