Leichter Wurstsalat

Rezept: Leichter Wurstsalat
Was Leichtes für den Frühling
9
Was Leichtes für den Frühling
00:20
2
1200
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
schlesische Weißwürste
70 g
Rucola
4 Stück
Lauchzwiebel frisch
1 Bund
Radieschen
1 EL
Honig-Senf
3 EL
Weißer Balsamico
3 EL
Sonnenblumenöl
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
31,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Leichter Wurstsalat

Weißwurstgröstel
Vleischsalat vom Tofutier ;

ZUBEREITUNG
Leichter Wurstsalat

1
Die Würste in siedendem ca. 15 Minuten ziehen lassen. Dabei darauf achten, dass es nicht kocht. Währenddessen die Rucola gründlich waschen und trockenschleudern. Die Lauchzwiebeln ebenfalls waschen und in dünne Ringe schneiden. Radieschen putzen, waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
2
Aus Senf, Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker eine cremige Vinaigrette bereiten.
3
Den Würsten die Haut abziehen und in Scheiben schneiden. Mit Radieschen, Frühlingszwiebeln mit der Vinaigrette vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Dann die Rucola unterheben und sofort servieren.

KOMMENTARE
Leichter Wurstsalat

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Sehr K*Ö*S*T*L*I*C*H* L.G. dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Dein Salat lacht mich an... fein gemacht ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Leichter Wurstsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung