~ Wilder Lachs mit Porree ummantelt von Blätterteig ~

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Blätterteig tiefgefroren 270 gr 1 PK
Wilder Lachs tiefgefroren 250gr 1 PK
Porree 1 Stange
Schmelzkäse 20% fett 2 EL
Sahne 2 EL
Ei 1
Milch 1 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
Kräuterbutter selbst gemacht 40 gr.
Salz, Pfeffer und Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.Lachs und Blätterteig aus dem Gefrierschrank nehmen und auftauen lassen. Den Lachs allerdings nur antauen lassen denn dann lässt er sich besser in Streifen schneiden.

2.In einer Pfanne 2 EL Sonnenblumenöl erhitzen (Holzlòffeltest) und den Lachs darin kurz anbraten lassen. Pfeffern und aus der Pfanne nehmen. In der Selben Pfanne den in Ringe geschnittenen und gewaschenen Porree darin kurz andünsten, Salzen, Pfeffern und mit Muskatnuss würzen, einwenig Kräuterbutter hinzugeben und beiseite stellen.

3.Den aufgetauten Blätterteig auf ein Kuchenblech geben, längs darauf einen Streifen von Lachs betten und auf den Lachs den Porree geben. Nur soviel das etwas davon als Gemüsebeilage übrig bleibt.

4.Das ganze aufrollen und den Teig in 1,5 cm breiten Abständen einritzen. Eigelb verquirlen und damit den Teig bestreichen. Nun ist es Zeit das ganze in den 210Grad vorgeheizten Ofen zugeben und ihn darin ca. 20-25 Minuten goldbraun backen lassen.

5.Zu diesem Gericht ist eigendlich keine Sauce nötig aber wer es will kann dazu eine weisse Sauce servieren mit Kräuter- Käse- Zitrone- Dill oder Hollandaise Geschmack.

6.Dazu passt sicher auch ein lieblicher WW bsp. Riesling, Spätlese oder ein Mosel-Saar-Ruber. Männer dürfen auch ein leckeres kaltes Bier geniessen.

7.Viel Spass und Genuss wünscht euch hoci

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „~ Wilder Lachs mit Porree ummantelt von Blätterteig ~“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„~ Wilder Lachs mit Porree ummantelt von Blätterteig ~“