Karotten-Orangen-Muffins

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Muffins
Butter 120 g
brauner Rohrohrzucker 120 g
Bio-Orange 1
Eier 2
Karotten 180 g
Walnüsse 60 g
Mehl 120 g
Weinsteinbackpulver 1 TL
Meersalz 1 Prise
Topping
Mascarpone 250 g
Puderzucker 4 EL
Bio-Orange 1

Zubereitung

1.Als erstes den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Vorbereitungen:

2.Mit dem Zestenreisser die Orange ihrer Schale entledigen und ihr dann auch noch den Saft nehmen. Die Karotten fein reiben, in ein Küchentuch geben und den Saft herausdrücken. Diesen brauchen wir nicht. Die Walnüsse grob hacken.

Muffins:

3.Butter, Zucker und Orangenzesten mit dem Mixer in einer Schüssel schaumig schlagen. Dann die beiden Eier hinzugeben. Nun die Karotten und die Walnüsse untermischen. Den Orangensaft hinzugeben und alles verrühren.

4.Das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz mischen und ebenfalls zugeben.

5.Die Masse in die Papierförmchen füllen und etwa 25 Minuten backen.

Topping:

6.Nochmal den Zestenreisser zum Einsatz bringen :o)

7.Mascarpone und Puderzucker verrühren und anschliessend die Orangenzesten hinzugeben.

8.Bis die Muffins abgekühlt sind, kommt die Mascarponemischung in den Kühlschrank.

Und dann:

9.Kombinieren und geniessen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten-Orangen-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten-Orangen-Muffins“