Möhrenkuchen mit Walnüssen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter weich 130 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Möhren fein gerieben 275 g
Eier 3
Walnüsse 75 g
Mehl 150 g
Mandeln gerieben 100 g
Speisestärke 75 g
Backpulver 1 Päckchen
Zimt 0,5 TL
Salz 1 Prise
Fett für die Form etwas
Puderzucker zum bestreuen etwas

Zubereitung

1.den ofen auf 175° umluft vorheizen........die walnusskerne hacken .... mehl, mandeln, speisestärke und backpulver miteinander vermischen

2.die butter mit zucker und vanillezucker schaumig rühren....zimt und salz zugeben

3.nach einander die eier zugeben und unterrühren

4.die vorbereiteten möhren und walnüsse untermischen

5.die mehlmischung zugeben und unterrühren

6.eine backform einfetten und mit gemahlenen mandeln ausstreuen

7.den teig einfüllen und glatt streichen

8.in den ofen stellen und ca 30 min. backen lassen.....stäbchenprobe machen...es sollte kein teig am stäbchen hängen bleiben

9.den kuchen aus dem ofen nehmen, auf ein kuchgitter stürzen und auskühlen lassen

10.mit puderzucker bestreuen und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhrenkuchen mit Walnüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhrenkuchen mit Walnüssen“