Karotten-Walnuss-Kuchen

55 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 2
Öl 100 ml
Brauner Zucker 120 gr.
Mehl 125 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Salz 1 Prise
Zimt 0,5 TL
Karotten, geraspelt 125 gr.
Walnüsse, gehackt 50 gr.
weiche Butter 25 gr.
Frischkäse 25 gr.
Puderzucker 110 gr
Zitronensaft 1 Spritzer
Öl für die Form etwas
Walnüsse zum dekorieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2068 (494)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
55,8 g
Fett
28,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Eine Kastenform mit etwas Öl einpinseln. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2.Eier, Öl und braunen Zucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Salz und Zimt mischen. Portionsweise über die Eiermasse sieben und unterrühren. Dann die geraspelten Karotten und die gehackten Walnüsse unterheben. Den Teig in die Kastenform füllen und ca. 40-45 min backen. Anschließend auskühlen lassen.

3.Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit Butter, Frischkäse und Zitronensaft verrühren. Die Masse auf den Kuchen streichen und mit Walnüssen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten-Walnuss-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten-Walnuss-Kuchen“