Gebäck: Elisenlebkuchen

Rezept: Gebäck: Elisenlebkuchen
--die konnte ich nur mit einer Hand machen, daher sind die nicht so schön geworden---
7
--die konnte ich nur mit einer Hand machen, daher sind die nicht so schön geworden---
02:00
22
2729
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
155 g
Haselnüsse
75 g
Mandeln
50 g
Walnüsse
40 g
Orangeat
40 g
Zitronat
10 g
Ingwer
3
Eier
1
Vanilleschote ausgekratzt
120 g
Zucker braun
0,5 Tl
Orangenschale gerieben
0,5 TL
Zitronenschale gerieben
100 g
Honig flüssig
5 g
Lebkuchengewürz
50 g
Mehl
Backoblaten 7 cm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2005 (479)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
46,3 g
Fett
28,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebäck: Elisenlebkuchen

Gratinierte Putenschnitzel mit Tomaten
Beilagen Semmelknödeltaler
Jakobsmuscheln mit Kokos-Kartoffelbrei und Bok-Choi-Gemüse Antonia Langsdorf

ZUBEREITUNG
Gebäck: Elisenlebkuchen

1
75 g Haselnüsse und Mandeln kurz im Ofen ohne Fett rösten, dann fein mahlen. Zitronat und Orangeat in einen Mixer geben zerkleinern dann 80 g Haselnüsse und die Walnüsse dazu und grob mahlen.
2
Ingwer schälen fein reiben die Vanilleschote halbieren und auskratzen.Eier, Zucker, Orangenschale und Zitronenschale über einem Wasserbad kurz aufschlagen, ca 35 C° dann in eine Küchenmaschine geben und weiter schaumig aufschlagen.
3
Dann den Honig, Vanillemark, Lebkuchengewürz, Ingwer und die Nussmischung verrühren. Zum Schluss Die Nuss-Zitronat Mischung und das Mehl unterheben. Jetzt die Mischung auf den Oblaten verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 190 C° ca 15-20 min backen.
4
Nach Belieben mit Zuckerguß oder Schokolade beträufeln.

KOMMENTARE
Gebäck: Elisenlebkuchen

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
die sehen sehr lecker aus und sind sichher mein fall, 5* und glg christine
Benutzerbild von bueffet
   bueffet
Sehr lecker sehen sie wieder einmal aus und das mit einer Hand? Kompliment und gern 5*. LG
Benutzerbild von Miez
   Miez
... die machst du doch mit Links :o) und das echt gut. Ach ja, übrigens „gute Besserung!“ und viele Grüße, micha
Benutzerbild von emari
   emari
ich schick mal ein "heile heile gänschen" für die hand die grade mal eine pause braucht...ich hoffe es ist nix schlimmes... glg emari
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ein Feines Rezept, sind bestimmt total lecker! 5 * lg dieter

Um das Rezept "Gebäck: Elisenlebkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung