Fingerfood – Manfred’s Onion-Cheese Hot dog

20 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frankfurter Rindswurst/Rote 2 Stk.
Brötchen 2 Stk.
Emmentaler Schmelzkäse 2 Scheibe
Cheddar Schmelzkäse 2 Scheibe
Zwiebel frisch 1 Stk.
Hausgemachte Instant Gemüsebrühe 1 Prise
http://www.kochbar.de/rezept/212825/Instant-Bruehen-Hausgemachte-Instant-Gemuesebruehe.html etwas
Backfett (pflanzlich Fett) 2 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitende Arbeiten:

1.Zwiebel schälen und auf dem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln. Die Zwiebeln mit einer Prise Salz mischen und 5 Minuten ziehen lassen.

2.Die Rindswürste mit einem scharfen Messer der länge nach einen Zentimeter tief einschneiden.

Verarbeitung der Zutaten:

3.In einer kleinen Pfanne einen Teelöffel Backfett erhitzen und die Zwiebeln mit einer Prise Instant Gemüsebrühe und zwei Esslöffel Wasser darin glasig-goldgelb andünsten. Mit Pfeffer abschmecken.

4.In einer weiteren Pfanne das restliche Backfett erhitzen und die Rindswürste zuerst mit der eingeschnittenen Seite etwa 3 Minuten scharf anbraten. Danach wenden und weitere 3 Minuten scharf anbraten.

5.Die Würste wenden und den Schnitt noch etwas vertiefen. In die eine Wurst den Emmentaler Schmelzkäse und in die andere Wurst den Cheddarschmelzkäse einlegen und zugedeckt bei schwacher Hitze den Käse in etwa 5 Minuten schmelzen lassen.

Servieren:

6.Die Brötchen so aufschneiden, dass man das Brötchen aufklappen kann. In jedes Brötchen die hälfte der Zwiebeln einlegen. Obendrauf je eine Rindswurst legen.

Anmerkung:

7.Dazu gibt’s ein kühles Blondes. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood – Manfred’s Onion-Cheese Hot dog“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...