Dessert: Joghurt-Quark-Dessert mit Krokant und Früchten

10 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Naturjoghurt 150 Gramm
Quark Doppelrahmstufe 250 Gramm
Zucker 3 Esslöffel
Zitrone frisch, hier den Saft 1 Stück
Haferflockenkrokant aus meinem KB http://www.kochbar.de/rezept/431774/Haferflocken-Krokant.html 50 Gramm
Kiwi frisch 1 Stück
Erdbeeren frisch 3 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
449 (107)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
12,3 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Joghurt mit Quark, Zucker und Zironensaft verrühren.

2.Kiwi und Erdbeern schälen und säubern und in kleine Stücke schneiden.

3.In ein Dessertglas nun erst Kiwistücke, dann Joghurt-Quark, danach die Erdbeerstücke, wieder Joghurt-Quark füllen und mit einem Löffen Haferflockenkrokant garnieren.

4.Leider hab ich nur ein Foto vom fertigen Dessert, denn der Akku meiner Kamera war mal wieder leer.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Joghurt-Quark-Dessert mit Krokant und Früchten“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Joghurt-Quark-Dessert mit Krokant und Früchten“