Guaven-Kokos-Flip mit warmem Schokotörtchen

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schokotörtchen
Schokolade 70% Kakao 225 g
Butter 150 g
Eier 3 Stk.
Eigelb 3 Stk.
Zucker 60 g
Mehl 3 EL
Guaven-Kokos-Flip
Kokosmilch 500 ml
Sahne 250 ml
Milch 250 ml
Guavensirup 1 Schuss
Eiswürfel 10 Stk.

Zubereitung

Schokotörtchen

1.Für die Schokotörtchen die Schokolade in Stücke brechen und in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. 75 g flüssige Schokolade auf ein Stück Backpapier geben und dünn ausstreichen. An einem kühlen Ort fest werden lassen.

2.Die Butter zur restlichen Schokolade geben und darin schmelzen lassen. Die Mischung etwas abkühlen lassen.

3.Eier, Eigelb und 60 g Zucker mit den Quirlen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Schokoladenmischung und Mehl kurz unterrühren.

4.Ofen auf 230°C (Umluft 210°C) vorheizen. Förmchen mit Butter ausfetten und mit Zucker ausstreuen. Die Schokoladenmasse einfüllen und ca. 8 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Guaven-Kokos-Flip

5.Für den Flip sämtliche Zutaten im Mixer vermengen und in kleinen Gläschen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Guaven-Kokos-Flip mit warmem Schokotörtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Guaven-Kokos-Flip mit warmem Schokotörtchen“