Mohr im Hemd

1 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mandeln gemahlen 80 Gramm
Semmelbrösel 30 Gramm
Eier 5
Schokolade 80 Gramm
Staubzucker 40 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 40 Gramm
Butter weich 80 Gramm
Für die Sauce: etwas
Wasser 30 ml
Zucker 30 Gramm
Schokolade 200 Gramm
Auserdem: etwas
Sahne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2136 (510)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
47,1 g
Fett
32,4 g

Zubereitung

1.12 kleine Förmchen mit Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Ich habe z.B meine Muffinform genommen, hat super geklappt.

2.In eine Metallform 2-3 cm Wasser füllen und in den 170 Grad heißen Ofen stellen. Achtung vorher ausprobieren ob der Wasserstand für die Förmchen nicht zu hoch ist, sie sollen im Wasserbad backen.

3.Mandeln mit Brösel mischen. Die Eier trennen. Schokolade vorsichtig schmelzen. Butter mit Staubzucker und Vanillezucker cremig rühren, dann Schokolade und Eigelb unterrühren.

4.Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und zu der Schokomasse geben. Zuletzt die Mandel-Brösel mischung vorsichtig unterheben.

5.Die Masse in die Förmchen füllen und ca. 30 Minuten im Wasserbad im Ofen backen.

6.Für die Schokosauce Wasser mit Zucker aufkochen, die Schokolade zerkleinern und dann in der Zuckerlösung schmelzen.

7.Wenn die Kuchen fertig sind noch heiß mit geschlagener Sahne und Schokosauce servieren. Die Kuchen kann man auch gut vorbereiten sie können in der Mikrowelle aufgewärmt werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Mohr im Hemd“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohr im Hemd“