SCHOKOladenkuchen

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Schokolade 70% Kakao 200 g
Eier 6 Stück
Zucker 250 g
Butter 250 g
Mandeln gemahlen 125 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Weizen Mehl Type 405 100 g
Wasser 3 EL

Zubereitung

1.Für den besten und schokoladigsten Schokokuchen zuerst die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

2.Die Eier trennen. Eiweiß mit etwa 100 g des Zuckers steif schlagen und zur Seite stellen. Nun Eigelb mit dem restlichen Zucker verrühren und die weiche Butter dazugeben. Dann die gemahlenen Mandeln, drei Esslöffel Wasser und die geschmolzene Schokolade.

3.Mehl und Backpulver seperat vermischen und unterheben. Wer will kann jetzt noch Schokoladenstückchen unterheben

4.In einer ausgebutterten Form (26-30cm Durchmesser) etwa 35-40 Minuten bei 160°C backen. Stäbchenprobe!!

5.Wer's schokoladiger mag, jetzt noch mit Kuvertüre bestreichen.. Light-Variante: mit Kakao bestäuben.

6.Fazit: Den Kuchen muss man gebacken haben.. Bei mir war er innerhalb eines halben Tages weg, dass ich nur ein kleines Stückchen bekommen habe :(

Auch lecker

Kommentare zu „SCHOKOladenkuchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SCHOKOladenkuchen“