Rote Beete Kohlrabi Carpaccio

10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch 2
Rote Beete gekocht / vakumiert 1
Weissweinessig etwas
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie glatt gehackt etwas
Gefrierbeutel ca. 3 ltr. 2
Gemüsereibe etwas

Zubereitung

Dressing

1.Aus Weissweinessig, Olivenöl Salz und Pfeffer und der feingehackten Petersilie ein Dressing zu marinieren herstellen.

Kohlrabi und rote Beete zubereiten

2.Den Kohlrabi schälen und mit der Gemüsereibe dünne Scheiben hobeln....Passt auf euere Hände auf ;-). Dann den Kohlrabi in eine der Gefriertüten geben. Dann die rote Beete im Waschbecken aus der Verpackung nehmen und kurz abspülen. Die Beete nun auch mit dem Gemüsehobel eine Stufe dicker hobeln, aber immer noch dünn. Die rote Beete dann in die zweite Tüte geben. Das Dressing wird nun auf beide Tüten verteilt und nun verknotet. Die Tüten nun vorsichtig zwischen den Händen hin und her bewegen und für mindestens 2 Std. in den Kühlschrank legen.

Anrichten

3.Den Kohlrabi und die rote Beete getrennt voneinander aus den Tüten in ein Sieb geben und kurz abtropfen lassen. Nun abwechselnd auf einer schönen Platte abwechselnd anrichten.

TIP

4.Der Kohlrabi wird je länger ihr diesen mariniert, am besten über Nacht, wunderbar zart aber knackig. Im Sommer bei einen schönen Grillabend ein wunderbare Alternative zu Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Beete Kohlrabi Carpaccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Beete Kohlrabi Carpaccio“