Quarkkeulchen nach Oma´s Rezept

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln gekocht 500 gr.
Quark 250 gr.
Mehl 100 gr.
Zucker 50 gr.
Ei 1
Zitronenaroma 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
22,6 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Kartoffeln, schälen, kochen und anschließend ohne das Kochwasser zerstampfen --- abkühlen lassen.

2.Dann Quark mit dem Mehl, Zucker, Ei und Aroma verrühren ..die abgekühlten zerstampften Kartoffeln hinzufügen, gut umrühren...Wenn der Teig zu klebig ist noch etwas Mehl hinzufügen.

3.Den Teig mit bemehlten Händen Stück für Stück zu Kugeln formen, breit drücken (dürfen nicht zu dick sein, am besten ca 0,3 - 0,5 cm dick) und in heißem Fett (am besten Pflanzencreme nehmen, Öl spitzt zu sehr) von beiden Seiten goldbraun braten.

4.Die fertigen Quarkkeulchen auf einen Teller mit Küchenpapier legen. Sie schmecken heiß und kalt. Mit Zucker bestreuen und mit Apfelmus servieren - Fertig...Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkeulchen nach Oma´s Rezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkeulchen nach Oma´s Rezept“