Blätterteigstangen

Rezept: Blätterteigstangen
kann man auch selbst mal machen,anstatt sie immer zu kaufen..... lecker :D
15
kann man auch selbst mal machen,anstatt sie immer zu kaufen..... lecker :D
00:35
7
11920
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Päckchen
Blätterteig Rolle
1 Stück
Ei geschlagen
1 Teelöffel (gestrichen)
Salz
Zum Bestreuen:
ganz nach euren eigenen Vorstellungen, ich habe Parmesan,Kümmel,Sesam,Blaumohn,Schwarzkümmel genommen,wobei mir Kümmel und Parmesan am besten geschmeckt hat,aber entscheidet selbst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
6,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blätterteigstangen

Knusperstangen,Häppchen

ZUBEREITUNG
Blätterteigstangen

Den Blätterteig auseinander rollen und immer ca. 1 cm dick umschlagen und abschneiden, so das 2 Schichten auf einander liegen.Etwas zusammen drücken,das mit dem gesamten 2 Rollen machen, ich denke auf den Bildern sieht man es gut.Ofen vorheizen!!!! Danach ein Ei mit dem Salz verquirlen und über die Stangen streichen,anschließend bestreuen mit dem was ihr gerne möchtet, bei 180 °C Umluft ca. 15-20 min. backen immer mal nachschauen wie braun ihr sie haben wollt.... Guten Appetit

KOMMENTARE
Blätterteigstangen

Benutzerbild von schmatzfatz
   schmatzfatz
Gerne dafür 5 Sterne. LG Traudl
Benutzerbild von DundM
   DundM
Lecker, lecker, lecker, das ist mein Rezept und Du bekommst 5***** Sternchen. GGLG Gabi
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Die Dinger sind bei uns auf jeder Party der Renner. 5*. LG ingo
Benutzerbild von Eovyn80
   Eovyn80
Es geht auch ohne Ei, einfach den Blätterteig mit etwas Wasser bestreichen :D
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Schönes Apero gebäck gefällt mir gut 5* Glg Bruno

Um das Rezept "Blätterteigstangen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung