Pita mit Käse (bosnische Art)

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schmand 2 Becher
Sprudel 0,5 Glas
Backpulver 1 Päckchen
Öl 0,5 Glas
Körniger Frischkäse 2 Becher
Eier 4
Yufka Teigblätter, gibts beim Kaufland oder beim Türken 1 Packung

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Superlecker, superschnell und superleicht! Also, Backofen vorheizen! Alle Zutaten die ihr oben seht, in eine Rührschüssel geben (vom Schmand nur ein Becher!) und verrühren, bis auf den Teig. Das wird nämlich die Füllung. Nach belieben mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2.Dann nehmt ihr euch ein Bachblech, sollte bissl höher sein, und fetten. Jetzt schön mit einer Schicht Teigblätter belegen. Jetzt nehmt ihr ein Teigblatt, zerknüllt es, und tunkt es in die Füllung richtig schön rein und legt es ins Blech. Das gleiche immer wieder, bis das Blech voll ist (siehe Fotos), lasst aber noch einige Blätter übrig, die braucht ihr nämlich zum abdecken.

3.Also, die zerknüllten Teigblätter schön mit flachen Teigblätter komplett verdecken und bissl Öl drüber streichen. Dann ab in den Ofen, bei 200° ca. 20min. backen (nicht abdecken). Die blätter müssen goldbraun sein.

4.Nach dem backen bestreicht ihr alle Stellen mit dem restlichen Becher Schmand. Denn der Teig ist sehr Knusprig. Also schön ALLE Stellen bestreichen und danach 10min. zugedeckt aufn Tisch lassen. Ihr werdet sehen, der Teig wird dann ganz weich. Wünsche viel spaß und einen guten Appetit! ;p

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pita mit Käse (bosnische Art)“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pita mit Käse (bosnische Art)“