Grüne Erbsen auf französische Art ...

10 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Markenbutter 20 g
Kochschinken 2 Scheiben
Frühlingszwiebel 1
Erbsen tiefgekühlt 200 g
Römersalat 1 Köpfchen
Salz 2 Prisen
Zucker 2 Prisen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Vorbereitung: Schinken halbiert übereinander legen, noch einmal halbieren und quer in feine Streifen schneiden. Zwiebel längs halbieren und ebenfalls in Streifchen schneiden. Den Salat auch längs halbieren und in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Die Erbsen sollten aufgetaut sein - ich gieße einfach etwas lauwarmes Wasser darüber und gebe sie dann in ein Sieb zum Abtropfen.

2.Zubereitung: Schinken und Frühlingszwiebel in der zerlassenen Butter kurz anschwitzen, die abgetropften Erbsen und dan Salat zufügen, mit Salz und Zucker würzen, einen Deckel aufsetzen und das feine Gemüse 4 bis 5 Minuten bei milder Hitze garen und anschließend servieren.

3.Dazu habe ich saftige Frikadellen aus Thüringer Mett serviert - natürlich mit Baguette und einem Glas Rotwein.

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Erbsen auf französische Art ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Erbsen auf französische Art ...“