Schmetterlingsschnitzel mit Kroketten und Erbsen

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schnitzelfleisch am Stück 400 Gramm
Öl etwas
Gewürze: etwas
Salz und Pfeffer etwas
Chili gemahlen etwas
Eier 3
gemahlenes Brot zu Semmelbröseln frisch
Tk Erbsen etwas
kl. Zwiebel 1
Butter 1 EL

Zubereitung

1.Fleisch abwaschen wieder trocken machen.Von Stück nun 2 Schmetterlingschnitzeln runter schneiden,dabei aufpassen das erste nicht durchschneiden,wieder oben neu anschneiden,Scheibe runter und abschneiden.Scheiben aufklappen und mit Fleischhammer glatt und breit kloppen. Eier aufschlagen,mit Gewürzen vermischen, Fleisch durch das Ei ziehen dann

2.durch Semmelbröseln und in heisses Öl legen zum braten, von beide Seiten braun braten. Erbsen in wenig Wasser kochen,absieben und mit bissel Butter dieZwiebel kleingeschnitten anschwenken, Erbsen rein und paar mal schwenken. In einer Fritöse die Kroketten ausbacken. Dann müssen die Teller angewärmt sein und die können angerichtet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmetterlingsschnitzel mit Kroketten und Erbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmetterlingsschnitzel mit Kroketten und Erbsen“