Geflügel: Hähnchen in Johannisbeergelee und Rotwein

8 Std 35 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 4
Flügel 4
Weizli 4 EL
Rotwein 200 ml
getr. Thymian 1 EL
Rosmarin, frisch, gehackt 1 EL
schwarzes Johannisbeergelee 200 g
Ras el Hanout 1 EL
Afrikagewürz 1 EL
Flor de Sal etwas

Zubereitung

1.Aus den gesamten Zutaten eine Marinade herstellen

2.Das Fleisch in eine Schale legen und mit der Marinade übergiessen und einige Stunden ziehen lassen. Ab und zu das Fleisch wenden.

3.Das ganze ca 1 Stunde bei 190 Grad im Backofen garen lassen. Eine halbe Stunde vor Garzeitende das Weizli in die Sosse geben.

4.Ich kaufe Geflügel immer vom Bauern. Da sind die Hühner größer als bei TK-Ware. Es wurde fast alles aufgegessen.

5.Ebly sind Weizenkörner

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Hähnchen in Johannisbeergelee und Rotwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Hähnchen in Johannisbeergelee und Rotwein“