Pasta mit Lauch-Sahne- Soße und Birnenwürfeln

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bavette, Spaghetti oder Tagliatelle 200 g
Stangen Lauch / Porree 2
Zwiebeln 2
getrocknete Steinpilze etwas
2EL Mehl, Milch oder Sahne, Butter etwas
Salz, Pfeffer, Knoblauch etwas
Blauschimmelkäse 60 g
Birne 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1513 (361)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
53,6 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Porre in feine Ringe oder Streifen, Zwiebel in halbe Ringe schneiden, beides in Butter anschwitzen und mit Salz, weißem Pfeffer und Knoblauch würzen. Ein paar getrocknete, kleingeschnittene Steinpilze dazugeben, mit etwas Mehl abstäuben und Milch oder Sahne zugeben, rühren und leicht köcheln lassen, bis sich eine sämige Soße ergibt. Den Blauschimmelkäse hineinbröckeln und schmelzen lassen.

2.Die Nudeln bissfest garen.

3.Die Birne in Würfel schneiden und in etwas Butter anbraten und mit schwarzem Pfeffer würzen.

4.Die Nudeln und Soße auf den Tellern anrichten, die Birnenwürfel darübergeben. Fertig!!

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Lauch-Sahne- Soße und Birnenwürfeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Lauch-Sahne- Soße und Birnenwürfeln“