Linguine mit Räucherschinken-Käsesoße

25 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linguine lange flache Bandnudeln 450 g
Broccoli frisch 450 g
italienischer Räucherschinken 250 g
***Für die Käsesoße*** *********************
Butter 2 EL
Mehl 25 g
Milch 300 ml
Weißwein 2 El
Crème double 3 EL
Mozzarella gewürfelt 60 g
Parmesan gerieben 60 g
Senf 1 TL
saure Sahne 1 EL
Muskat, Salz, Pfeffer, Thymian etwas

Zubereitung

1.Brokkoli putzen, in kleine Rößchen teilen. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Linguine (Bandnudeln) und Brokkoli zusammen ca. 10 Minuten bißfest garen, abgießen, abtropfen und warm stellen.

2.In der Zwischenzeit die Käsesoße vorbereiten: In einem Topf 2 EL Butter zerlassen, Mehl darin unter rühren hellgelb anschwitzen, Milch erwärmen und unter rühren dazugießen bis die Soße dickflüssig und glatt wird. 1 Prise Muskat, getrockneten Thymian und Weißwein zugeben. Salzen und Pfeffern. Mozzarella, Parmesan, Crème double, Senf und die saure Sahne unterrühren.

3.Den Schinken mit einem scharfen Messer in dünne Streifen schneiden. Nudeln, Brokkoli und Schinken mit der Käsesoße vermengen und bei niedriger Temperatur sanft erwärmen. Die Nudel-Pasta in vorgewärmte Tellern geben. Mit Pfeffer bestreuen (aus der Mühle) und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linguine mit Räucherschinken-Käsesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linguine mit Räucherschinken-Käsesoße“