Kalbsschnitzel mit einem schwarzen Gemüse

40 Min leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbschnitzel a 320 Gramm 2 Stück
Ei verquirlt 3 Stück
Mehl 1 etwas
Würziges Paniermehl siehe mein KB 1 etwas
Meersalz grob 1 Prise
Rotwein-Zwiebelgemüse 1 etwas
Sesam schwarz, grob gemahlen 2 EL
Pilze tiefgefroren 250 Gramm
Pilze getrocknet 5 Gramm
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 3 Stück
Knoblauchzehe geschält fein geschnitten 2 Stück
Sahne 150 ml
Gemüsebrühe siehe mein KB 125 ml
Gouda gerieben 50 Gramm
Olivenöl 1 etwas
Zucker 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Meersalz 1 Prise
Kräuter der Saison fein gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Die Schnitzel dünn klopfen. Ich lege sie dazu zwischen zwei Frischhaltefolien. Dann mit ein wenig Meersalz bestreuen.

2.Mehlieren und im Ei wenden. Dann panieren, dabei das Paniermehl andrücken. Nun in viel Butterschmalz auf jeder Seite braun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.Eine Portion Rotwein-Zwiebelgemüse nach diesem Rezept aus meinem KB Rotwein-Zwiebelgemüse zubereiten, ganz am schluß den schwarzen Sesam dazu und etwas mit anrösten.

4.Erst die TK-Pilze braten. Dann die Frühlingszwiebeln und die getrockneten Pilze dazu und etwas schmoren lassen. Am Schluß den Knobi dazu und kurz dünsten lassen.

5.Nun die Kräuter, Sahne und Brühe einrühren und alles mit den Gewürzen abschmecken.

6.Jetzt kommt aus der anderen Pfanne das Sesam-Rotwein-Zwiebelgemüse dazu, alles zusammen nochmal durchschwenken, den Käse einrühren und zu den Schnitzeln servieren.

7.Wie ihr auf dem Bild seht hatten wir Salzkartoffeln dazu. Es waren die letzten Kartoffeln (Sorte Linda) von unserer letztjährigen Gartenernte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsschnitzel mit einem schwarzen Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsschnitzel mit einem schwarzen Gemüse“