Roquefort-Butter zum Abendbrot ...

10 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Roquefort 50 g
Butter weich 50 g
gewürzter Pfeffer 2 Prisen
Meersalz 1 Prise
Petersilienblätter zum Garnieren etwas
Chiliflocken rot 1 Prise
Außerdem:
Baguette-Scheiben frische
von Fuet extra Scheibchen
grüne Oliven gefüllt einige
von reifem Käse Würfel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2156 (515)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
52,5 g

Zubereitung

1.Butter und Roquefort in ein kleines Schälchen geben, mit Pfeffer und Salz würzen und alles mit Hilfe einer Gabel gründlich miteinander mischen, bis eine glatte Creme entstanden ist. Diese Creme etwas durchziehen lassen, dann mit Petersilienblättchen garnieren und mit Chiliflocken bestreut servieren.

2.Die Roquefort-Butter mit Baguette, dünnen Scheibchen von spanischer Fuet, Oliven und Käsewürfeln auf einem Teller anrichten und als Vorspeise oder als deftiges Abendbrot servieren. Natürlich gehört ein Glas Rotwein dazu ... der macht den Genuß erst richtig "rund"!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roquefort-Butter zum Abendbrot ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roquefort-Butter zum Abendbrot ...“