Bunter Beilagensalat

Rezept: Bunter Beilagensalat
... Römersalat, Tomaten, Spargel und Oliven
21
... Römersalat, Tomaten, Spargel und Oliven
13
6811
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kl.
Römersalat
2
Tomaten
4 dicke
Spargelstangen weiß
1 Kl.
Zwiebel
10 gefüllte
Oliven
Salatdressing:
1 Esslöffel
Rotweinessig
1 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst
3 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
0,5 Teelöffel
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1323 (316)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
33,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bunter Beilagensalat

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
Spargelchatreuse

ZUBEREITUNG
Bunter Beilagensalat

1
Den Römersalat in Streifen schneiden und auf tiefen Tellern anrichten. Tomatenviertel und in Stücke geschnittene Spargel dazulegen, mit Zwiebelstreifen und gefüllten Oliven bestreuen, dann im Kühlschrank etwa 30 Minuten durchkühlen.
2
Bei Tisch kurz vor dem Verzehr mit dem gründlich verrührten Dressing beträufeln und genießen. Dazu haben wir eine spanische "Tarta de Jamón" aus dem Frische-Regal gegessen - die habe ich fertig gekauft und schnell im Backofen fertiggebacken.... ein leckeres schnelles Essen!!
3
Und weil der Tag so schön sonnig war, haben wir die gewonnene Zeit mit Freunden am Strand in einem alten Fischerviertel bei einem Glas Rotwein verbracht.

KOMMENTARE
Bunter Beilagensalat

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ich bin doch immer wieder von deinen tollen Ideen begeistert, aus einfachen Zutaten ein so zauberhaftes und schmackhaftes Gericht zu bereiten. Eine solche Kombination ist sehr stimmig. ;-)
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee, sehr lecker Zubereitet, verdiente 5✰✰✰✰✰chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein frisch-farbiger Frühlingssalat! Ganz genau mein Geschmack!
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Frisch, fein, sommerlich ... urlauberisch :-) Sollen wir beide mal die Lokalität tauschen, liebe Mimi? ;-))) LG Andrea
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Ein echt toller Salat. Aber bei deiner Schilderung könnt man vor Neid zerspringen. BEI UNS SCHEIT´S: Spaß beiseite. Ich glaub, der schmeckt nicht nur zu ´ner "Fertigpizza". Da brauch ich gar nichts dazu. LG Thomas

Um das Rezept "Bunter Beilagensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung