Erdbeer-Baiser-Schnitten

Rezept: Erdbeer-Baiser-Schnitten
-----nicht so geworden wie es sollte aber ich übe noch----
7
-----nicht so geworden wie es sollte aber ich übe noch----
01:12
27
4417
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden:
4
Eier
20 g
Marzipan Rohmasse
50 g
Zucker
50 g
Mehl
30 g
Speisestärke
Salz
0,5 Tl
Backpulver
1 Msp
Zimt gemahlen
30 g
Haselnüsse gemahlen
2 El
Öl
Füllung:
400 g
Erdbeeren tiefgefroren
60 g
Zucker
1
Vanilleschote
0,5 Stangen
Zimt
2
Nelken
1 Pck
Vanillepuddingpulver
Baiser:
2
Eiweiß
170 g
Zucker
2 El
Aprikosenmarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1117 (267)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
44,8 g
Fett
8,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeer-Baiser-Schnitten

ZUBEREITUNG
Erdbeer-Baiser-Schnitten

1
Für den Teig die Eier trennen. Die Eigelbe,Marzipan und 1 EL Zucker schaumig schlagen. Ofen auf 210 C° vorheizen.
2
Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Mehl, Stärke , Backpulver und Zimt sieben.Die Nüsse untermischen.
3
Den Eischnee unter die Eigelb-Mischung rühren dann die Mehl- Mischung dazu dann 3 EL heisses Wasser zum Schluss das Öl. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und auf mittlerer Schiene 8-10 min backen, dann vom Blech nehmen und abkühlen lassen.
4
Erdbeeren aufgetaut durch ein Sieb geben die Flüssigkeit abmessen auf 140 ml eventuell noch mit Wasser auffüllen. 3 El Flüssigkeit abnehmen restlichen Saft mit Vanilleschote, Zimtstange, Zitronenschale und Nelke aufkochen lassen.Puddingpulver mit dem Saft anrühren und den Sud binden. Abkühlen lassen.
5
Den Boden in 3 Teile ca 10 cm schneiden. Den einen Teil mit der Aprikosenmarmelade bestreichen den anderen Teil auflegen und etwas andrücken.
6
Wenn die Beeren abgekühlt sind kuppelförmig auf die Mitte des Streifens geben dabei die Ränder etwas frei lassen. Dann den letzten Streifen obendrauf geben etwas andrücken und über Nacht in den Kühlschrank geben.
7
Den Ofen auf 240 C° vorheizen. Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen ,die Hälfte in einen Spritzbeutel geben mit großer Sterntülle. Zuerst die Oberfläche mit dem Eiweiß bestreichen dann rundrum Tupfen aufspritzen und im Ofen auf oberster Schiene ca 5 Minuten bräunen. Nochmal eine Stunde kalt stellen.

KOMMENTARE
Erdbeer-Baiser-Schnitten

Benutzerbild von Crogirl
   Crogirl
wann muss man denn die beseite gestellten 3 EL verwenden? Lg Meli
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Die sehen doch toll aus und mit Baiser kannst Du bei mir immer punkten, 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee, sehr lecker Zubereitet, von uns verdiente 5✰✰✰✰✰chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ich wäre heilfroh, wenn ich diese Schnitten so hinbekommen würde! Daran gibt´s nichts, aber auch gar nichts auszusetzen!
Benutzerbild von digger56
   digger56
das einzige was mir nicht daran gefällt....du machst immer so kleine Stückchen.!!!!!...grins....

Um das Rezept "Erdbeer-Baiser-Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung