schlichte Bohnensuppe

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brechbohnen 400 gr
Kartoffeln 100 gr
Gemüsebrühe 250 ml
Champignons 50 gr
geräucherten Speck 50 gr
Gekochter Schinken 2 Scheiben
Crème fraîche 0,5 Becher
kleine Zwiebel gewürfelt 1
Petersillie, Bohnenkraut, Pfeffer, Salz etwas
Öl 1 Teel

Zubereitung

1.Bohnen putzen und in Stücke schneiden. TK-Bohnen können gebrochen werden. Die Gemüsebrühe erhitzen und die Bohnen darin kochen. Nach 10 Min. die Hälfte der Bohnen herhausnehmen und zur Seite stellen. Die geschälten Kartoffeln würfeln und zu den Bohnen in den Topf geben.

2.Eine beschichtete Pfanne mit dem Öl ausstreichen und erhitzen. Dann den gewürfelten Speck glasig ausbraten und die gewürfelte Zwiebel hinzugeben. Beides leicht anrösten und zu dem Gemüse in den Topf geben. Mit einem Pürierstab die Suppe grob durchpürieren. 1 Teel. Bohnenkraut zugeben.

3.Die Champignons in Scheiben schneiden und in die Suppe hineingeben. Ebenso die zur Seite gestellten Bohnen. Beides in der Suppe garziehen lassen. Den gekochten Schinken, in kurze schmale Streifen geschnitten, in der Pfanne anbraten, dann in den Topf geben. Dann die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und Creme fraiche zugeben. Die fertige Suppe in eine Schüssel füllen und mit Petersillie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schlichte Bohnensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schlichte Bohnensuppe“