Asiatisch angehauchtes Gemüse mit Reis

Rezept: Asiatisch angehauchtes Gemüse mit Reis
vegetarisch
5
vegetarisch
00:20
7
1522
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Broccoli
2
Karotten
1
große Zwiebel
1
roter Paprika
100 g
Basmati-Reis
Salz, Pfeffer, Knoblauch
Butter, Sojasoße dunkel
10 g
Kartoffelstärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
78,2 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatisch angehauchtes Gemüse mit Reis

Pikante Champignons-Gemüse-Pfanne mit Kartoffelbällchen
Halb Halb - Kartoffelkloß mit Kürbiskern-Öl auf Birnenrotkraut

ZUBEREITUNG
Asiatisch angehauchtes Gemüse mit Reis

1
Die Karotten in dünne Scheiben hobeln, Zwiebeln in Spalten schneiden, Broccoli in Röschen teilen, Paprika in mundgerechte Stücke schneiden...
2
Reis kochen, er sollte noch bissfest sein...
3
Die Karottenscheiben in Butter mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer kurz andünsten, einge Scheiben für den Reis beseite stellen, den Rest in einer Schüssel zwischenlagern. Die Zwiebel mit ein paar Spritzern Sojasoße, Paprika und den Broccoli nacheinander (! in etwas Öl und Butter sehr schnell anbraten, Jeweils mit einem Hauch Pfeffer und Knoblauch würzen. (je Gemüsesorte dauert es ca. 1 - 1 1/2 Minuten) Jetzt alle Gemüse wieder zusammen in die Pfanne geben und mit etwas in Wasser aufgelöstem Kartoffelmehl abbinden. Nochmal probieren und gegebenenfalls etwas nachsalzen.
4
Den Reis mit den Karottenscheiben anrichten, Gemüse dazu ...FERTIG!

KOMMENTARE
Asiatisch angehauchtes Gemüse mit Reis

Benutzerbild von emari
   emari
und nochmals ein tellerchen zum verlieben.... hübsch und lecker !!! findet emari
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Das ist sehr chic, 5*, mfG Kochecke48
Benutzerbild von familientauglich
   familientauglich
Klasse! Klingt lecker und toll angerichtet!
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
so ähnlich kenn ich das, sehr lecker. Ich geb wegen Schärfe noch gaaaanz wenig Sambal Oelek an den Reis. LG Peter
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Tolles Rezept schönes Foto schmeckt bestimmt Gut 5***** lg

Um das Rezept "Asiatisch angehauchtes Gemüse mit Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung