Spargelrisotto

50 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grüner Spargel 400 g
Risotto-Reis 250 g
Zwiebel 1 halbe
Knoblauchzehen gehackt 1 Zehe
Weißwein halbtrocken 100 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Parmesan frisch gerieben 150 g
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Chilli aus der Mühle 1 Prise
Basilikum gehackt 10 Blatt
Honig 1 Teelöffel

Zubereitung

1.1. Spargel schälen und in 5cm lange Stifte schneiden

2.2. Die Spargel Schale in der Gemüsebrühe 15min. einköcheln lassen.

3.3. Danach Zwiebel und Knolauch klein Würfeln.

4.4. Den Reis mit der gehackten Zwiebelcbei mittlerer Hitze 5min anschwitzen.

5.5. Mit dem Weißwein das ganze aufgießen und einreduzieren lassen.

6.6. Dann den Reis bei mehrmaligem Rühren immer wieder mit dem Gemüsebrühesud aufgießen und wieder einreduzieren lassen. Bis das ganze eine Sämige Konsistenz bekommt. 6. Zeitgleich die Spargelstifte in einer Pfanne mit Olivenöl und Honig anbraten. Nach fünf min. den Knoblauch dazu geben.

7.7. Wenn der Reis schön sämig und bissfest ist kann man den Parmesan langsam unterrühren, je nach gewünschter Konsistenz.

8.8. Den Spargel und Basilikum unter den Reis rühren und mit den Gewürzen abschmecken.

9.Ich wünsch einen Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelrisotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelrisotto“