FRÜHLINGSRISOTTO MIT MORCHELN UND GRÜNEN SPARGELN

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Carnaroli-Reis 2 Tassen
Zwiebel frisch, gehackt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 3 Stk.
Olivenöl kalt gepresst 0,5 dl
Weisswein, trocken 3 dl
Hühnerbrühe frisch, kräftig 5 Tassen
Morcheln frisch 100 gr.
Spargel grün frisch 250 gr.
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Lorbeerblatt 2 Stk.
Rosmarin frisch 1 Zweig
Schnittlauch frisch 1 Bund
Butter 30 gr.

Zubereitung

Vorbereiten :

1.Spargeln rüsten, Spitzen etwa 4 - 5 cm abschneiden und die Stangen in etwa 1 cm lange Stücke schneiden. Morcheln gut putzen und vierteln. Hühnerbrühe aufkochen und heiss stellen. Spargelspitzen in Salzwasser bissfest blanchieren und in Eiswasser abkühlen.

Zubereiten :

2.In einem möglichst weiten Topf Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Den Reis zugeben und so lange anschwitzen, bis er glasig ist. Nun die Spargelstücke und die Morcheln beigeben und mit dem Weisswein ablöschen und alles zusammen vorsichtig mischen. So lange rühren, bis der Wein fast vollständig eingekocht ist. Nun mit etwa 2 Kellen Brühe ablöschen und den Reis ab und zu umrühren.Lorbeer und Rosmarin zugeben. So nach und nach mit der Brühe weiter fahren bis der Reis fast alles aufgenommen hat. Zwischendurch den Garpunkt des Reises kontrollieren. Ist der Reis fertig, Feuer ausschalten und den Parmesan und die Butter langsam unterrühren. Abschmecken, Lorbeer und Rosmarin entfernen und in einer Bratpfanne in Butter die Spargelspitzen leicht anbraten. Unbedingt darauf achten, dass das Risotto fliesst, notfalls noch etwas Brühe zugeben, aber nicht mehr kochen, wenn der Käse bereits drin ist. In grosse, weite Teller anrichten, die Spargelspitzen obenauf legen und mit Schnittlauch bestreuen.

Anmerkung :

3.Ich habe versehentlich dieses Risotto als vegetarisch eingestuft, trotz der Hühnerbrühe. Natürlich kann man auch eine kräftige Gemüsebrühe verwenden. cuoco

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FRÜHLINGSRISOTTO MIT MORCHELN UND GRÜNEN SPARGELN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FRÜHLINGSRISOTTO MIT MORCHELN UND GRÜNEN SPARGELN“