Gebratener Zander mit Feldsalat,roter Bete und Dillschmand

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Feldsalat
Feldsalat 400 g
Weißweinessig 2 EL
Honig flüssig 1 EL
Leinöl 5 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Für den Rote-Bete-Salat
Orange /Apfelsine 1
Rote Bete gekocht 1 Päckchen
Himbeeressig 2 EL
Honig flüssig 1 EL
Leinöl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Für den Dillschmand
Dill 0,5 Bund
Schmand 1 Becher
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker 1 Pr
Für das Fischfilet
Zanderfilet 800 g
Mehl etwas
Rapsöl zum braten etwas
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
12,3 g

Zubereitung

Für den Feldsalat

1.Den Salat waschen und abtropfen lassen. Essig mit Honig verrühren,das Öl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für den Rote-Bete-Salat

2.die Orange heiß abwaschen und abtrocknen. Orange mit einem Zestenreißer schälen. Den Saft auspressen. Rote Bete in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Orangenschale und-saft mit Himbeeressig und Honig verrühren. Das Öl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade zu der Rote Bete geben und vorsichtig untermengen.

Für den Dillschmand

3.Dill abspülen und trocken tupfen,und klein schneiden. Schmand glatt rühren,Dill unterrühren. Mit Salz,Pfeffer und Zucker würzen.

das Zanderfilet

4.säubern,säuer und salzen. Das Rapsöl heiß werden lassen. Das Zanderfilet in Mehl wenden und von jeder Seite 4 Min braten.

5.Zanderfilet mit der roten Bete,Feldsalat und Dillschmand anrichten. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Zander mit Feldsalat,roter Bete und Dillschmand“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Zander mit Feldsalat,roter Bete und Dillschmand“