Fenchel-Weißweinsuppe mit Zander (Tanja Szewczenko)

Rezept: Fenchel-Weißweinsuppe mit Zander (Tanja Szewczenko)
2
00:20
0
281
Zutaten für
3
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Schalotten
200 g
Kartoffel
1 Stk.
Fenchelknolle
4 EL
Butter
100 ml
Weißwein (Grauburgunder)
800 ml
Geflügelfond
200 ml
Schlagsahne
1 EL
Zitronensaft
300 g
Zanderfilet mit Haut
0,5 Stk.
Rote Bete, gegart, vakuumverpackt
1 EL
Haselnussöl
1 TL
Sherry-Essig
1 Prise
Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Prise
Fleur de sel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
15,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fenchel-Weißweinsuppe mit Zander (Tanja Szewczenko)

ZUBEREITUNG
Fenchel-Weißweinsuppe mit Zander (Tanja Szewczenko)

Suppe
1
Fenchel, Kartoffeln und Schalotten fein würfeln und alles mit 1 EL Butter andünsten. Mit Wein und Fond ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.
2
Sahne dazu geben, pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3
Rote Bete in Scheiben reiben, mit Haselnussöl und Sherryessig ein Dressing anrühren und beides vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Fisch
4
Den Zander in sechs Stücke teilen und mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 EL heißer Butter 2-3 Minuten auf der Haut braten, dann wenden. Fisch 2 Minuten ruhen lassen.
5
Suppe währenddessen mit dem Pürierstab schaumig aufschlagen und in Schalen verteilen. Zander mittig hinein legen, mit Rote-Bete-Salat und Fenchelgrün garnieren. Mit etwas Fleur de Sel bestreuen.

KOMMENTARE
Fenchel-Weißweinsuppe mit Zander (Tanja Szewczenko)

Um das Rezept "Fenchel-Weißweinsuppe mit Zander (Tanja Szewczenko)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung