Putensteak mit Rosmarinkartoffeln und Pilzragout

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenbrust 2 Stück
kleine Kartoffeln 12
Champignons braun 200 gr.
Frischkäse mit Kräutern 1 Becher
Weißwein trocken 100 ml
frischen Rosmarin 2 Zweige
frischen Thymian 2 Zweige
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Alufolie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
199 (48)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Backofen auf 250 gr aufheizen, aus Alufolie ein Schale bauen und auf ein Backblech legen, die Kartoffen auf der Folie verteilen, leicht Olivenöl drüber gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und die frischen Kräuter auf den Kartoffeln verteilen im Backofen ca. 1 Stunde garen lassen

2.die Champignons putzen und in Viertel schneiden, in etwas Olivenöl anbraten lassen und mit dem Weißwein ablöschen und den Frischkäse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken

3.die Putenbrust säubern und trocken tupfen, dann in einer Grillpfanne (oder natürlich jeder anderen) von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 3 Minuten ruhen lassen

4.alles zusammen auf einem Teller anrichten und wer mag mit Rosmarin garnieren

Auch lecker

Kommentare zu „Putensteak mit Rosmarinkartoffeln und Pilzragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putensteak mit Rosmarinkartoffeln und Pilzragout“