Farfalle mit feinem Gemüse

55 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Farfalle, Schmetterlingsnudeln 250 g
Olivenöl 100 ml
Basilikum, frisch 3 Stängel
Knoblauchzehe 1
Pinienkerne 1 EL
Zucchini 1
Aubergine frisch 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Kirsch,- oder Datteltomaten 250 g
Zitrone 1
grobkörniges Meersalz etwas

Zubereitung

1.In einem großen Kessel Wasser kochen. Etwas Meersalz und einen Schuss Olivenöl hinein geben und die Fafalle darin al dente kochen. Diese dann in ein Sieb abgießen und unter fließendem Wasser kalt abschrecken.

2.Ein Pesto herstellen. Dazu die Basilikumblätter von den Stängen zupfen und mit dem geschälten Knoblauch, den Pinienkernen und etwas Olivenöl in einem Mörser alles zerstoßen. Dieses Pesto kalt stellen.

3.Die Zucchini halbieren, Kerne mit einem Dessertlöffel entfernen und in feine Scheiben schneiden.

4.Die Aubergine in kleine Würfel schneiden und sofort mit etwas Olivenöl und den Zucchinischeiben in einer Pfanne 1-2 Minuten anbraten. Das muss Zeitnah gemacht werden, da sonst die Aubergine oxidiert= grau wird. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Das Gemüse in eine Schüssel geben. Fafalle, das Pesto und die halbierten Kirschtomaten hinzufügen. Zitrone auspressen und den Saft darüber gießen und Alles gründlich vermischen. Noch etwas Olivenöl zugeben und noch einmal abschmecken. Gegebenenfalls nachwürzen. Dann 30 Minuten im Kühlschrank kühl stellen.

6.Gut durchgekühlt und abgeschmeckt in Gläser füllen und mit Basilikumblätter garnieren. Oder in einer Schüssel anrichten und garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Farfalle mit feinem Gemüse“

Rezept bewerten:
4,61 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Farfalle mit feinem Gemüse“