Gefüllter Büffelmozzarella, dazu Sardellen-Marmeladen-Crostini

Rezept: Gefüllter Büffelmozzarella, dazu Sardellen-Marmeladen-Crostini
9
00:30
1
2702
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mozzarella
150 g
Oliven schwarz entsteint
150 g
Tomaten getrocknet in Öl
625 g
Büffelmozzarella Kugeln
2 Stück
Rosmarinzweige
15 Stück
Pancetta Bauchspeck Scheiben
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
5 Stück
Basilikumblätter
Crostini
250 g
Kirschtomaten
500 g
Rucola
5 EL
Weißer Balsamico
150 g
Pinienkerne
10 Stück
Baguette Scheiben
1 Stück
Knoblauchzehe
250 g
Erdbeermarmelade
10 EL
Olivenöl
2 Stück
Rosmarinzweige
125 g
Sardellenfilets in Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
967 (231)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
8,9 g
Fett
18,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllter Büffelmozzarella, dazu Sardellen-Marmeladen-Crostini

antipasti spiedini al profumo di rosmarino

ZUBEREITUNG
Gefüllter Büffelmozzarella, dazu Sardellen-Marmeladen-Crostini

Mozzarella
1
Für den Mozzarella die Oliven und in Scheiben schneiden, eingelegte Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden - die Basilikumblätter ebenfalls. Den Mozzarella abtropfen lassen und waagerecht durchschneiden. Schnittflächen evtl. leicht salzen (ist abhängig davon, wie salzig die eingelegten Tomaten und die Oliven sind).
2
Die unteren Hälften mit Oliven und getrockneten Tomaten belegen. Die oberen Mozzarellahälften darauf legen, mit zerkleinertem Rosmarin bestreuen und mit Pancetta Scheiben fest umwickeln. Mozzarella bei ca. 170°C ca. 10 Minuten im Ofen backen.
Crostini
3
Für die Crostini die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Rucola-Salat waschen, zupfen und trocknen. Die Pinienkerne rösten. Alles zusammen in einer Schüssel vermischen, dazu Balsamico-Essig geben.
4
Die Baguettescheiben in reichlich Öl mit Knoblauch und Rosmarin goldbraun braten. Mit Marmelade bestreichen und mit 1-2 Sardellenfilets belegen.

KOMMENTARE
Gefüllter Büffelmozzarella, dazu Sardellen-Marmeladen-Crostini

   Claudia2
das hört sich richtig lecker an und werde ich bei meiner nächsten einladung nachkochen. danke für die idee. 5 sternderl habe ich da gelassen......gruss claudia

Um das Rezept "Gefüllter Büffelmozzarella, dazu Sardellen-Marmeladen-Crostini" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung