Cremige Gemüsesuppe

Rezept: Cremige Gemüsesuppe
... ohne Fett und soooo fein!!! - Tipps dazu aus einer Gesundheitsbroschüre!
4
... ohne Fett und soooo fein!!! - Tipps dazu aus einer Gesundheitsbroschüre!
00:40
3
2214
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Kartoffel mehlig kochend
50 g
Knollensellerie frisch
0,5 Stk.
Kohlrabi frisch
1 Stk.
Karotten gewürfelt
500 ml
Gemüsesuppe - Pulver EH
1 Stk.
Lorbeerblatt
weiters:
Majoran getrocknet
Salz, Pfeffer
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cremige Gemüsesuppe

Reis mit Spargel, Mango Honig

ZUBEREITUNG
Cremige Gemüsesuppe

1
Gemüse waschen, Kartoffel, Sellerie und Kohlrabi schälen. Die Kartoffel werden in gröbere, die Sellerie, Kohlrabi und Karotte in kleine Würfel geschnitteb.
2
Gemüsesuppe (Herstellung mit meinem eigenen Suppenpulver) aufkochen, Kartoffelwürfel, das Lorbeerblatt sowie den Majoran dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und auf kleiner Stufe zugedeckt ca. 5 min. köcheln lassen.
3
Das restliche Gemüse dazugeben und weichkochen - ca. 10 min.
4
Nun mit einem Siebschöpfer einige Gemüsestückchen rausnehmen und als Einlage zur Seite geben. Das Lorbeerblatt rausnhemen. Petersilie einrühren.
5
Suppe in einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren und die Gemüsestückchen wieder in die Suppe legen.
6
Anrichten und mit Petersilie bestreut servieren! P.S: Es kann natürlich jedes beliebige Gemüse dazu verwendet werden.

KOMMENTARE
Cremige Gemüsesuppe

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Solch Leckere Gemüsecreme Suppe geht immer sehr lecker 5* Lg Bruno
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Der Herbst verlangt nach solchen Köstlichkeiten, die einem die Kälte aus den Knochen vertreiben. Dass deine Suppe auch noch ganz ohne Fett auskommt, ist eine tolle Sache, denn da ist dann auch ein Schöpfer mehr drin. ;-)))))
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
hört sich toll an,ein Süppchen das man gern sich schmecken läßt und hinterher nicht bereue muss.LG Gisela

Um das Rezept "Cremige Gemüsesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung