Süppchen: Chinakohlsuppe

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätter vom Chinakohl 5 große
vom Staudensellerie 1 Stange
Kartoffeln 2 große
Gemüsebrühe selbst hergestellt aus frischem Gemüse 500 ml
Pflanzencreme 2 EL
Salz etwas
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Kohlblätter waschen, abtropfen lassen und grob zerflücken. Vom Sellerie grobe Fäden abziehen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Zubereitung

2.Sellerie- und Kartoffelstücke in der Pflanzencreme anschmoren, mit der Brühe auffüllen, zum Kochen bringen und ca. 20 Min. bei geringer Hitze garen. Den Kohl nach 10 Min. dazugeben und mitgaren..

3.Wenn das Gemüse gut gar ist, mit dem Pürierstab die Suppe grob pürieren. Das heißt nicht ganz durchpürieren. Evtl mit Salz würzen und Petersilie überstreuen.

Anmerkung

4.Das war ein leckeres leichtes Abendessen mit frisch gebackenem Vollkornbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süppchen: Chinakohlsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süppchen: Chinakohlsuppe“