Glasnudelsuppe

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Glasnudeln 200 gr.
Hähnchengeschnetzeltes oder Hähncheninnenfilet 300 gr.
Gemüsebrühe-Pulver 2 Esslöffel
Zwiebel 1
rote Paprika 1
gelbe Paprika 1
Olivenöl 1 Esslöffel
Paprikapulver scharf 1 Teelöffel
Sriracha Hot Chilli Sauce 1 Teelöffel
Asia Sauce süß-sauer 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Ei 1
Currypulver 1 halber Teelöffel
Petersilie getrocknet Prise
Wasser 1,5 Liter

Zubereitung

1.1. Zunächst Zwiebeln schälen und die Paprika waschen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden, die Paprika in Längsstreifen. Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Hünchenfleisch (welches zuvor in mundgerechte Stücke geschnitten wurde) ins heiße Fett geben. Das Fleisch anbraten bis es durch ist und leicht goldbraune Stellen aufweist.

2.2. Die Zwiebelringe und Paprika, Paprikapulver, Curry, die Petersilie, Sriracha und Asia Sauce, sowie die Gemüsebrühe zugeben. Mit 0,5 Liter Wasser aufgießen und umrühren. Ca. für 5 Minuten köcheln lassen, danach das restliche Wasser zugeben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

3.3. In die kochende Suppe das rohe Ei mit einem Schneebeesen einrühren, damit Eierflöckchen entstehen. Falls zuvor zu scharf gewürzt wurde, kann man nochmals ein Ei zugeben, dies neutralisiert die Schärfe etwas. Schlussendlich die Glasnudeln zugeben und für ca. 4 Minuten kochen lassen.

4.4. Servieren. - Bon Appétit!

Auch lecker

Kommentare zu „Glasnudelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasnudelsuppe“