Brokkoli-Frischkäse-Lasagne, vegetarischer, mediterraner Nudel-Auflauf

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lasagneplatten ohne Vorkochen 250 g
Brokkoli 500 g
Kräuterfrischkäse 300 g
Zwiebel 1 Stk.
Eier 2 Stk.
gehackte Tomaten 2 Dosen
geriebener Käse 200 g
Gemüsebrühe 300 g
Salz, Pfeffer etwas
getrocknete gehackte Kräuter etwas

Zubereitung

1.Brokkoli in Röschen teilen und mit der gehackten Zwiebel ca. 2 Minuten in der Brühe dünsten. Dann in ein Sieb gießen und abkühlen lassen.

2.Frischkäse und Eier verrühren. Brokkoli und Zwiebel darunterrühren.

3.Die gehackten Tomaten mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern abschmecken.

4.In einer Auflaufform am Boden etwas Tomatensauce verteilen, darauf eine Schicht Lasagneblätter. Darauf Brokkoli, darauf Tomatensauce, dann wieder eine Schicht Lasagneblätter. So verfahren, bis alles aufgebraucht ist. Auf die oberste Schicht Lasagneblätter noch etwas Tomatensauce verteilen, dann mit geriebenem Käse bestreuen.

5.Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.

6.Ich habe zusätzlich noch 200 g Feta und 200 g gekochten Schinken gewürfelt und zur Brokkoli-Masse gegeben. Man kann aber variieren wie man möchte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brokkoli-Frischkäse-Lasagne, vegetarischer, mediterraner Nudel-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brokkoli-Frischkäse-Lasagne, vegetarischer, mediterraner Nudel-Auflauf“